loader image

+49 (0)4101/8205170
info@hwp-sicherheit.de

Sie sind auf der Suche nach einem seriösen Sicherheitsdienst in Hamburg, der sich um Ihre Flüchtlingsunterkunft kümmert?

Dann sind Sie bei HWP Sicherheit genau richtig. Ein Team von professionellen Bewachungsunternehmen und Personaldienstleistern steht Ihnen mit jahrelanger Expertise in allen Bereichen der Sicherheit zur Seite und bietet Ihnen optimalen Objekt- und Personenschutz im Spezialgebiet der Bewachung von Flüchtlingsunterkünften.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Flüchtlingsunterkunft in Hamburg nach strengen Vorschriften bewachen zu lassen und damit den Bewohnern den von Ihnen gewünschten Sicherheitsstandard zu garantieren.

HWP Sicherheit für Ihren Flüchtlingsschutz

Die Bedingungen in den Flüchtlingsunterkünften sind je nach Art der Einrichtung unterschiedlich. Viele Menschen unterschiedlicher Herkunft leben hier auf engstem Raum. Zukunftsängste, Verzweiflung, Verletzlichkeit und oft auch Missverständnisse darüber, was die Flüchtlinge nach ihrer Flucht erwartet, sind Auslöser für Konflikte. Missverständnisse und Kleinigkeiten können hier leicht zu hitzigen Debatten führen, die, getrieben von Flüchtlingspatriotismus, zu großen Schlägereien eskalieren können. Hier kommt der Sicherheitsdienst Hamburg ins Spiel, der mit professionell geschultem Personal den Frieden im Flüchtlingsdorf bewahrt und auch das Grundstück vor unerwünschten Eindringlingen schützt und den Menschen vor Ort zur Seite steht.

Qualifiziertes Personal mit Kompetenz in Fremdsprachen

Der Sicherheitsdienst in Hamburg ist nicht nur auf Spezialfälle mit Flüchtlingen und Gefahren vor Ort betraut, sondern nach Möglichkeit auch mehrsprachig ausgebildet. Das Sicherheitspersonal verfügt somit über alle erforderlichen Qualifikationen für die Arbeit in Flüchtlingsunterkünften. Darüber hinaus verfügen die meisten unserer Sicherheitskräfte über Fremdsprachenkenntnisse, da dies die Muttersprache der meisten Flüchtlinge ist. Das erleichtert die Lösung von Konfliktsituationen und verhindert oft den Ausbruch von gewalttätigen Auseinandersetzungen. In speziellen Programmen erwerben die Sicherheitskräfte spezifisches Wissen über Hintergründe, Kulturen, Religionen und Verhaltensweisen von Flüchtlingen sowie über psychologische Zusammenhänge und Deeskalationstechniken. Dies geht weit über die gesetzlichen Anforderungen an das Sicherheitspersonal in Flüchtlingsunterkünften hinaus. So kann den Flüchtlingen, aber auch dem Personal vor Ort jederzeit Sicherheit gewährleistet werden.

Respektvolle Zusammenarbeit

Die erfolgreiche Umsetzung von Sicherheitskonzepten erfordert immer eine enge Zusammenarbeit zwischen Betreibern, Behörden und eingesetzten Sicherheitsdiensten. HWP Sicherheit tut sein Bestes, um diese Partnerschaft zu unterstützen, damit das tägliche Leben in der Flüchtlingsunterkunft reibungslos weitergehen kann. Dies ermöglicht es den Betreibern, das Hauptaugenmerk wieder auf die Betreuung und das Wohlbefinden der Flüchtlinge zu legen.

Schutz statt Bewachung

Das Gewaltpotenzial besteht nicht nur zwischen den einzelnen Bewohnern und damit innerhalb der Flüchtlingslager, sondern oft auch von außen. Die Zahl der Übergriffe auf Asylbewerber und ihre Unterkünfte hat dramatisch zugenommen. Der Schutz der Bewohner vor Bedrohungen von außen gewährleistet daher nicht nur die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung innerhalb der Einrichtung, sondern ist auch ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitsdienste in Flüchtlingsunterkünften.

Flüchtlingsunterkunft in Hamburg mit Sicherheitsdienst schützen

Um Ihre Flüchtlingsunterkunft in Hamburg vor möglichen Gefahren zu schützen, Schutz zu gewährleisten und Ordnung zu schaffen, ist HWP Sicherheit Ihr optimaler Ansprechpartner. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und stellen Sie Recht und Ordnung in Ihrer Flüchtlingsunterkunft wieder her.

Instagram
WhatsApp